RSS:Artikel

Du bist hier: Startseite » Fassadenreinigung » Graffitientfernung

Sie gehören schon fast zum Alltag der Großstädte und erhitzen die Gemüter vieler Einwohner: Graffities.

Einige halten sie für Kunst, andere für Schmierereien. Tatsache ist, dass das Verunreinigen einer Hauswand mit Farbe den Tatbestand einer Sachbeschädigung entspricht und somit juristisch verfolgt werden kann.

Auf der anderen Seite bietet die Ausbreitung der Graffiti-Kultur Unternehmen, die sich auf Fassadenreinigung und Graffitientfernung spezialisiert haben eine solide Arbeitsgrundlage. Schätzungen des Zentralverbandes deutscher Haus- und Grundeigentümer besagen, dass die Graffitientfernung jährlich Kosten in Höhe von ca. 500 Mio. EURO verursacht.

Strategien zur Graffitiprävention

Sozialpädagogen und -psychologen sind sich einig, dass die rapide Verbreitung von Graffities meist auf das Geltungsbedürfnis der Jugendlichen zurückzuführen ist. Weiterhin soll durch das Bemalen von Hauswänden und anderen Objekten Unmut zum Ausdruck gebracht werden. Politische Motive sind hierfür beste Beispiele.

Langfristig kommt es meist zum Machtkampf zwischen Sprayern und Verantwortlichen, die eine Graffitientfernung in Auftrag geben.

Tendenziell raten Experten zu folgenden Maßnahmen:

  • Kameraüberwachung von besonders beanspruchten Flächen
  • konsequente strafrechtliche Verfolgung der Täter
  • Auftragen von Schutzfolien, die bei der Graffitientfernung leicht ausgetauscht werden können
  • große Flächen nicht einfarbig streichen
  • Schaffung von Freiflächen im öffentlichen Raum, um die Möglichkeit für legale Graffities bieten zu können
  • Durchführung von Graffiti-Wettbewerben im Sinne der Legalisierung
  • Gestaltung von öffentlichen und privaten Flächen durch Sprayer
  • Auftragen von speziellen Lackfarben, die eine Graffitientfernung ermöglichen

Reinigungsmittel für Graffitientfernung

Grundsätzlich sollte eine Graffitientfernung professionell durchgeführt werden, da beim Einsatz von falschen Reinigungsmitteln auch schnell die Wandbeschichtung zerstört wird.

Alternativ existiert mittlerweile eine Vielzahl von Präparaten, die eine Graffitientfernung ermöglichen. Beim Kauf ist darauf zu achten, für welche Bausubstanz das Produkt geeignet ist. Bei den meisten Artikeln handelt es sich um ein Gel, welches auf das Graffiti aufgetragen wird, die Farbe löst und bindet. Anschließend kann die Wand mit einem feuchten Lappen abgewischt werden.

© 2010 Gebäudereinigung & Co. Blog · RSS:Artikel