Markisenreinigung oder Markisenstoff wechseln

Markisenreinigung – © Allan Psicobyte by Flickr

Wer eine Terrasse oder einen Balkon hat, wird die freie Zeit an warmen Tagen im Frühling und Sommer am liebsten im Freien verbringen. Man grillt mit Freunden, liest Bücher, frühstückt an der frischen Luft oder sonnt sich. Gerade in den Mittagsstunden ist es jedoch besser, sich in den Schatten zu verziehen, um keinen Sonnenbrand zu bekommen. Aus diesem Grund bringt man am besten eine stabile Markise über die Sitzfläche an, die sich beliebig ein- und ausfahren lässt. Doch wenn man seine Markise bereits einige Zeit hat und sie auf Grund von starken Wettereinflüssen nicht mehr ganz so schön aussieht, ist es dann besser, Markisen reinigen zu wollen oder sich lieber einen neuen Markisenstoff zu kaufen?

Wie lange Ihr Markisentuch schön aussieht, hängt von der Qualität des Stoffs und den jeweiligen Umwelteinflüssen ab. Bei Verwendung unterm freien Himmel wird die Markise bestenfalls durch eine Kassette oder Hülse geschützt. Zusätzlich befreit eine installierte Bürste die Markise beim Einfahren regelmäßig von Staub und Nässe. Durch Fasern und Staubpartikel aus der Luft, Blütenstaub oder Laubreste kann sich die Markise mit der Zeit jedoch verfärben und von Moos und Schimmel befallen werden, weshalb Sie das Tuch nach einem Regenfall trockenen lassen müssen. Trockener Schmutz lässt sich leicht mit einer Bürste entfernen, Flecken beseitigen Sie dagegen nass mit einem milden Flüssigwaschmittel, das Sie anschließend gründlich abspülen. Bei hartnäckigen Flecken und Verfärbungen helfen spezielle Reiniger. Gut für Balkonumrandungen, Markisen und Sonnensegel sind zum Beispiel auch Kärcher.

Haben Sie Ihre Markise schon einige Jahre und keine Lust mehr, diese zu reinigen, können Sie den Markisenstoff erneuern und sich unter zahlreichen Möglichkeiten für eine neue frische Unifarbe oder ein fröhliches Streifenmuster entscheiden. In der warmen Jahreszeit sieht ein oranger oder gelber Markisenstoff besonders fröhlich aus und verbreitet Sommerlaune. Je nach restlicher Gestaltung Ihres Außenbereiches können aber auch andere Farben und Designs zum Einsatz kommen. Mit dem neuen Markisentuch sorgen Sie für frisches Flair und freuen sich auf viele unbeschwerte Sommertage.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *